Sonntag, 5. Februar 2012

Notting Hill, London 6

In meiner Blog-Schublade schlummern noch einige London-Posts vor 
sich hin, heute gibt es mal wieder einen - diesmal geht es nach Notting
Hill. Die Gegend rund um Westbourne Groove lädt zum shoppen und
genießen ein. Auf jeden Fall lohnt ein Besuch im Daylesford Organic.
Der Bioladen mit eigenem Cafe und Restaurant bietet neben frischen,
lokalen Lebensmitteln und schön verpackten Bioprodukten auch eine
große Auswahl an Küchen- und Gartenzubehör, Kochbüchern und 
vielem mehr. Danach kann man einen Abstecher zum Diptyque Per-
fume-Shop machen, in den Toast Shop nebenan gehen oder ein paar
leckere Tapas in der Pix Bar verspeisen. Und wer noch ein Mitbringsel
für Londoner Freunde braucht, lässt sich bei Nikki Tibbles in ihrem 
Blumenladen 'Wild at heart' ein prächtiges Bouquet zusammenstellen.


Daylesford Organic

Daylesford Organic + PixBar

Wild at heart

Toast Shop



Kommentare:

  1. Gerade habe ich Deinen Blog entdeckt - ich freu mich soooo. Ich schau ab sofort hier öfter vorbei :)
    IUnd London liebe London ich auch soooo und naürlich Notting Hill ganz besonders... war schon viel zu lange nicht mehr da und deshalb packt mich bei den Bildern doch sofort die Reiselust - aber erst wenn es wieder wärmer ist ;)
    Hab noch einen schönen Sonntag.
    Lysann

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lysann, das freut mich sehr!
    Einen schönen Abend wünscht Ju

    AntwortenLöschen
  3. Oh - blauer Himmel - nackte Beine - flatternde Sommerkleider...
    DANKE, dass Du die Hoffnung aufrechterhältst! :) Sehr schöne Bilder und Tips! Liebe Grüße, Anette

    AntwortenLöschen